Dosierung von Revita.San - Revita.San ist ein Bodenverbesserer

Direkt zum Seiteninhalt



Dosierung


Eine optimale Wirkung erzielen Sie je nach
Bodenbeschaffenheit, mit einer Ausbringungsmenge von 300g/m².
Diese sollte unbedingt eingehalten werden! Bei dieser Dosierung reicht
ein 20 Kg Sack Revita.San für ca. 60m².

In vielen Fällen hat sich gezeigt, daß eine einmalige Ausbringung von Revita.San
ausreicht. Allerdings, kann eine Nachbehandlung je nach entsprechender Boden-
Qualität, im Abstand von 1-3 Jahren notwendig sein.

Auch bei Fruchtfolgeänderungen, wirkt Revita.San über mehrere Jahre.

Hinweis:       
           
Gips zieht von Natur aus leicht Feuchtigkeit an. Sollte  es zu Verklumpungen kommen,
beeinträchtigt dies  die Qualität des Produktes in keinster Weise.
             
In diesem Falle die Klumpen einfach wieder zerstoßen!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Revita.San
Zurück zum Seiteninhalt